IMG_6692.JPG

IMG_6692.JPG

IMG_6681.JPG

IMG_6681.JPG

IMG_6676.JPG

IMG_6676.JPG

IMG_6655_edited.JPG

IMG_6655_edited.JPG

IMG_6669.JPG

IMG_6669.JPG

IMG_6645.JPG

IMG_6645.JPG

IMG_6637.JPG

IMG_6637.JPG

IMG_6626.JPG

IMG_6626.JPG

IMG_6621.JPG

IMG_6621.JPG

IMG_6613.JPG

IMG_6613.JPG

IMG_6604.JPG

IMG_6604.JPG

Schwerpunktübung Spreitzer und Schere

Bei der 3. Schwerpunktübung war das Thema Sichern von Fahrzeugen gegen Abrollen oder Rutschen. In weiterer Folge wurde der Umgang mit Spreitzer und Schere gezeigt. Zuerst musste aber die Beleuchtung aufgebaut werden und die Unfallstelle abgesichert werden. In der Zeit in der der Übungsleiter die Lager erkundete, musste die Mannschaft die Geräte sowie das notwendige Werkzeug auf der Bereitstellungsplane bereitstellen.

Darf ich überall reinscheiden? Auf was muss ich aufpassen? Wo sind die Airbags? Wie weis ich wo die Leitungen verlegt sind? Welches Werkzeug haben wir noch im LFB-A2 das man einsetzen könnte?

Die Übung wurde von 14 Kameraden und Kameradinnen besucht, und jede/r konnte mit den Gerätschaften arbeiten. Wir bedanken uns für das große Interesse bei dieser Übung

Freiw. Feuerwehr Offenhausen

Herrenstraße  4a

A - 4625 Offenhausen, OÖ

Tel.:0 7247 / 50011

 Fax.:0 7247 / 50011-27

 Mail.:14113@wl.ooelfv.at

© 2015  by WeSt.      

 Impressum

Kommando Seite

Kommentare

 

 

  • Facebook Social Icon
  • YouTube Social  Icon
This site was designed with the
.com
website builder. Create your website today.
Start Now