Atemschutz

Kommt demnächst

Die persönliche Schutzausrüstung als Atemschutzträger besteht im Allgemeinen aus 

 

  • Pressluftatmer

  • Atemschutzmaske 

  • Einsatzbekleidung. 

 

Zusätzlich rüstet sich der Atemschutztrupp aus mit einem

 

  • Handscheinwerfer

  • Handfunkgerät

  • Feuerwehraxt

  • Feuerwehrgurt

  • Fluchthaube

  • Sicherungsleine

  • Keile für Türöffnung

  •  

Ein Atemschutztrupp besteht grundsätzlich aus drei Atemschutzträgern, die Anzahl an Trägern kann jedoch je nach Erfordernis reduziert oder erhöht werden.

Bei dieser Art von Geräten führt der Atemschutzträger die notwendige Atemluft in Druckluftflaschen mit sich, daher werden sie auch als Pressluftatmer bezeichnet.