DSC00116_edited.jpg

DSC00116_edited.jpg

DSC00099.JPG

DSC00099.JPG

DSC00096.JPG

DSC00096.JPG

DSC00077.JPG

DSC00077.JPG

DSC00063.JPG

DSC00063.JPG

DSC00028.JPG

DSC00028.JPG

DSC00029.JPG

DSC00029.JPG

DSC00045.JPG

DSC00045.JPG

Heizungsbrand im Kindergarten

Kinder von der Räumungsübung begeistert.

Im Mai fand im Kindergarten Offenhausen eine Räumungsübung statt. Die Kinder wurden auf die Übung vorbereitet und konnten so die Feuerwehrmänner im Einsatz und die Situation mit verrauchten Räumen kennenlernen. Nach der Eingewöhnungsphase wurde der Keller verraucht und mit der Übung begonnen.

Am Übungsort angekommen, wurde der Einsatzleiter BI Anzengruber Florian von der Kindergartenleiterin Elke Auinger über die Lage informiert. Im Heizraum war ein Brand ausgebrochen. Der Keller und Hauptausgang des Kindergartens war bereits verraucht, somit war der Fluchtweg für die Kinder und die Betreuerinnen versperrt. Die Kinder wurden im hintersten Raum gesammelt und dann mit Hilfe der erstankommenden Kameraden über das Fenster gerettet. Unter schwerem Atemschutz wurde der Innenangriff durchgeführt, der Brand gelöscht, die restlichen Räume durchsucht und gleichzeitig mit dem Überdruckbelüfter die verrauchten Räume belüftet.

Im Anschluss durften die Kinder auch mit dem Hochdruckschlauch spritzen und eine kleine Runde mit den Fahrzeugen mitfahren.

Freiw. Feuerwehr Offenhausen

Herrenstraße  4a

A - 4625 Offenhausen, OÖ

Tel.:0 7247 / 50011

 Fax.:0 7247 / 50011-27

 Mail.:14113@wl.ooelfv.at

© 2015  by WeSt.      

 Impressum

Kommando Seite

Kommentare

 

 

  • Facebook Social Icon
  • YouTube Social  Icon
This site was designed with the
.com
website builder. Create your website today.
Start Now